Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten im Jahr 2013. Wenn Sie unsere Berichte lesen möchten, benötigen Sie eventuell ein Anzeigeprogramm wie den » Adobe Reader.

» Zu den archivierten Berichten wechseln Sie, wenn Sie weitere Berichte aus den Jahren 2012 - 2017 lesen möchten.



14.12.2013 - Weihnachtsfeier


Alle Jahre wieder, könnte man sagen, feiert der AWO Ortsverein Volksgarten seine Weihnachtsfeier. Nur jedes Mal unter anderen Bedingungen.
Vor 2 Jahren war noch reichlich Platz für alle da, im letzten Jahr saßen wir gedrängt im Gymnastikraum. Der einzige Vorteil dort war, keiner konnte umfallen, so eng war es. In diesem Jahr war alles anders, nur nicht optimal, denn die Weihnachtsfeier fand in 2 Räumen statt, im Gymnastik- und im Computerraum. Aber 70 Personen wollen nun erst einmal untergebracht sein. Das Ergebnis war, unser „Orgelspieler“, Herr Frings, saß allein zwischen beiden Räumen im Flur und in beiden Räumen bekam man nicht allzu viel von der Musik mit, sobald man sich unterhalten hat. - Also, im nächsten Jahr wird alles besser, hoffentlich? Wir werden uns anderswo einen Raum suchen (müssen), wo alle gemeinsam zusammensitzen können und zusätzlich auch wieder ein schönes Programm angeboten werden kann. Das Einzige was alle Jahre gleich geblieben ist, sind die Weihnachtsstollen (obwohl sie dieses Mal kleiner waren, da der Lieferant gewechselt worden ist), Kaffee und Kuchen und die Präsente für die EhrenamtlerInnen.

» Bericht lesen


22.11.2013 - „Tag der neuen Heimat“ Festveranstaltung


Gräfin zu Dohna, vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales, die Geschäftsführerin des Landesbeirats für Vertriebenen-, Flüchtlings- und Spätaussiedlerfragen des Landes NRW, hatte mir, wie jedes Jahr, wieder eine Einladung für den Empfang zum „Tag der neuen Heimat“ zukommen lassen. Das rührt noch aus der Zeit, als ich ehemals der Vorsitzende des „Deutsch-Russischen Integrationsvereins e. V.“ in MG war. Ich freue mich immer wieder über diese Geste und habe bisher auch noch bei keiner Einladung versäumt, dieser auch nachzukommen. Ich könnte jetzt behaupten, ich ginge nur wegen des anschließenden (sehr) guten Essens dorthin, aber dem ist nicht so. Ich freue mich jedes Mals darauf, alte Bekannte aus der damaligen Zeit wieder zu sehen und/oder neue Kontakte schließen zu können.

» Bericht lesen


13.10.2013 - AWO Volksgarten: Unser Oktoberfest 2013


Drei Dinge gehören zu unserem Oktoberfest:
Haxen, gute Laune der Gäste und ein Präsentkorb, den man (v)ersteigern kann ...

» Bericht lesen


15.09.2013 - Interkulturelles Straßenfest des Integrationsrates


Am 15.09.2013 fand das Interkulturelle Straßenfest 2013 des Integrationsrates und seiner ihm angeschlossenen Vereine auf dem Kirmesplatz am Geroweiher statt -- und wir waren dabei. „Man muss nicht immer Geld bei solch einem Fest verdienen, viel wichtiger ist für uns, dass wir unseren Verein hier vorstellen können und an diesem Tag viele Kontakte zu der Gladbacher Bevölkerung haben“, so die Aussage nicht nur eines Vereinsvertreters. - Das hat früher doch meist ganz anders geklungen. „Bei diesem Fest müssen und wollen wir Geld für unseren Verein verdienen, sonst kann der Verein nicht überleben“! - So ändern sich die Zeiten.

» Bericht lesen


30.08. – 01.09.2013 - Im St-Hedwigshaus (Oerlinghausen)


Wir hatten eine Anfrage der Heimvolkshochschule „St-Hedwigshaus“ aus Oerlinghausen vorliegen, ob wir uns nicht an einem Multiplikatorenseminar beteileigen wollten. – Da ich dort häufig mit eigenen und anderen Gruppen zu Gast war, hatte ich selbstverständlich Interesse daran, und so bat ich Josef, einen meiner beiden Stellvertreter (Klaus, der andere war im Urlaub) mich zu diesem Seminar zu begleiten, damit er sich auch selbst einmal ein Bild von dieser Einrichtung machen konnte.

» Bericht lesen


29.08.2013 - Eine Tagesfahrt mit dem Bus zur Mosel


Am 29.08.2013 starteten um 8.20 Uhr, 24 Personen zu einer Tagesfahrt nach Cochem (mit Mittagstisch) und einer zweistündigen Moselschiffsreise nach Alken. Dort war die Kaffeetafel bereits für die AWO gedeckt, obwohl wir nur ein Drittel aller Mitfahrer gestellt haben. - Wir wollten wieder einmal eine Fahrt für unsere Mitglieder anbieten.

» Bericht lesen


14.07.2013 - Sommerfest in der AWO Begegnungsstätte Volksgarten / Lürrip


Am 14. Juli 2013 war es wieder einmal so weit, das von vielen Menschen beliebte Sommerfest der AWO Volksgarten konnte bei sehr gutem Wetter starten. Gott sei Dank war es in diesem Jahr nicht so warm wie 2012, als sich das Thermometer der 40° Grenze genähert hatte.

» Bericht lesen


28.06.2013 - Fußballturnier des AK Bonnenbroich Geneicken


Am 28. Juni regnete es zunächst erst einmal sehr stark. Der Wetterbericht sagte auch keine große Wetterverbesserung voraus und trotzdem waren Josef Classen und ich optimistisch, als wir unser Equipment eingeladen haben.

» Bericht lesen


23.06.2013 - Kinderfest der Mutter-Kind-Gruppen


Die Mütter der Mutter-Kind-Gruppen hatten den Wusch geäußert, einmal ein gemeinsames Kinderfest mit uns und dem Nachbarn, der „FLH“, Hülserkamp 1, zu feiern. Sie würden sich auch voll einbringen für dieses Fest, so ihre Aussage. Um es vorweg zu nehmen, das haben sie dann auch wirklich mit viel Eifer getan und ihre Männer gleich mit eingespannt. Es galt zuerst einmal, alles zu organisieren, mit dem Nachbarn zu sprechen, Sponsoren zu suchen und natürlich die Mitarbeit beim Fest zu gewährleisten.

» Bericht lesen


14.06.2013 - Eine Tagesfahrt zur Modefirma „Höinghaus“ und nach Kevelaer


Am 14.06.2013 starteten um 8.45 Uhr über 30 Personen zu einer Tagesfahrt nach Kevelaer, mit einem Zwischenstopp im Modehaus „Höinghaus“ in Moers.

» Bericht lesen


12.05.2013 - Volksgartenfest


Das Volksgartenfest war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg, zumindest aus unserer Sichtweise. Es waren trotz des nächtlichen starken Regens, Muttertag und der Rheydter Kirmes wieder sehr viele Besucher in den Volksgarten gekommen. Kurt Brewig und sein Team haben mit viel Engagement und Eigeninitiative ein sehr buntes Programm zusammengestellt. Wir, die AWO Volksgarten, hatten so wieder einmal die Möglichkeit, unsere Vereinsarbeit einer großen Öffentlichkeit bild- und textlich vorzustellen, bzw. sich mit unseren Besuchern auch zu unterhalten. Und davon gab es wieder etliche, die sich für die Arbeit unseres Vereins und die der AWO interessierten. Werbung kann man also auch außerhalb unserer Räumlichkeiten betreiben, quasi aufsuchende Interesseninformation.

» Bericht lesen


01. - 05.Mai 2013 - May Day 2013


Wie soll man 5 Tage in einen relativ kurzen Bericht zusammenfassen?

» Bericht lesen


06.04.2013 - Neuwahlen des Vorstandes


Wie kann man nach einem Jahr Vorstandsarbeit nur so gealtert sein - sollte man sich angesichts dieser beider Bilder fragen. - Habe ich mich wirklich so verändert oder wo drückt bei mir der Schuh?
Am 06.04.2013 trafen sich 48 Mitglieder der AWO, 45 davon waren stimmberechtigt und mehrere Gäste zur JHV 2013. Also über 50 Personen waren an dieser Versammlung interessiert. Das sind mehr als ein 1/3 aller Mitglieder. - Beachtlich ...

» Bericht lesen


31.01.2013 - Karnevalsfeier in der Begegnungsstätte


Seit langem stand fest, dass man am Donnerstag, den 31.01.2013 Karneval feiern wolle. Also galt es beizeiten, sich um die Organisation dieses Festes zu kümmern. Wer macht was, wer kann das, wer besorgt dieses und wer kauft jenes ein ...

» Bericht lesen


24.01.2013 - Gemeinsames Essen der Ehrenamtler


Am Donnerstagabend, den 24.01.2013, hatten sich die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen zu einem gemeinsamen Essen im „Haus Schellen“ in Korschenbroich verabredet. Eingeladen hatten sie den früheren Vorsitzenden, Günter Nagel und dessen Frau Helga. Diese beiden haben selbst lange Zeit den AWO Ortsverein Volksgarten und die Begegnungsstätte geleitet. Es sollte ein kleines Dankeschön an diese beiden Personen sein, fühlt man sich doch immer noch verbunden miteinander.

» Bericht lesen