23.-26.04.2014 - Eine Fahrt nach Berlin


Wir waren gut untergebracht, wir sind gut umsorgt worden, wir haben viel gesehen (vielleicht auch viel gegessen), wir haben Berlin kennen lernen dürfen, so wie wir es als Normaltouristen wahrscheinlich niemals hätten zu sehen bekommen. Wir haben viel gelernt, Schönes und nicht so Schönes zu sehen bekommen, die Berliner „Schnauze“ gehört und festgestellt, welch wunderbare Menschen hier in dieser Stadt leben. Wir haben erfahren, dass Berlin eine sehr grüne Stadt ist (30 % der Stadt sind Grünfläche“), dass Berlin von vielen Wasserwegen durchquert wird und viele Seen in und um Berlin herum existieren, dass die Mieten hier relativ sehr preiswert sind, dass viel Geld in den Sand gesetzt wird und man aber dabei seinen Humor nicht verliert.

Kurz gesagt: „Berlin ist immer eine Reise wert“


Um eine größere Ansicht der Bilder zu sehen, klicken Sie bitte auf ein Bild. Innerhalb der Großansicht ist eine Navigation durch die Galerie möglich.